Vitamin D für Babys und kleine Kinder

Vitamin D für BabysVitamin D für Babys oder sollten auch Kinder Vitamin D bekommen? Warum sollten diese kleinen Menschen überhaupt Vitamin D bekommen? Was wäre für sie von Vorteil, eher Tropfen oder Tabletten? Was können für Nebenwirkungen auftreten, wen sie eine Überdosierung bekommen?

 

Vitamin D für Babys – Beugt schwere Krankheiten vor

Frauen, die Schwanger geworden sind, gehen zuerst zum Frauenarzt. Dort bekommst du die tolle Nachricht, aber das ist nicht alles. Sie müssen zusätzlich Nährstoffe nehmen, damit sich das Ungeborene entwickeln kann. Darunter ist natürlich auch unser Sonnenhormon. Meist wird nach der Geburt dem Baby für die nächsten ein bis zwei Jahre Vitamin D gegeben. Danach aber nicht mehr, das ist meiner Meinung nach ein fataler Fehler. Ich selbst habe drei Kinder in verschiedenen Altersgruppen. Sie waren beim Physiotherapeuten und alle drei haben unterschiedliche Stufen von Rachitis. Aber wie kann es dazu kommen? Eigentlich liegt das auf der Hand, die Kinder haben überwiegend hier in Deutschland einen extremen Vitamin-D-Mangel. Rachitis sei eigentlich ausgestorben, doch anhand meiner Kinder weiß ich das es nicht so ist. Doch schauen wir uns mal an, ob Vitamin D für Babys und Kinder aller Altersstufen wirklich wichtig ist.

 

Ist Vitamin D für Babys und Kinder wirklich notwendig?

Das Vitamin D was wir durch die Sonne, Nahrung oder durch Nahrungsergänzungsmittel zu uns nehmen wird in ein Hormon umgewandelt. Für unseren Körper ist es überlebenswichtig und erfüllt viele Funktionen. So zum Beispiel auch, dass das menschliche Skelett sich normal entwickeln kann. Aber auch das Immunsystem kann damit nur normal funktionieren. Doch ich will mich vor allem auf die Rolle des Vitamins in der Steuerung der Aufnahme von Calcium und Phosphat in diesem Beitrag konzentrieren. Das sind die beiden wichtigsten Mineralstoffe, damit unser Körper gesunde Knochen entwickeln kann. Ist ein Vitamin-D-Mangel bei dem jeweiligen Baby vorhanden, werden diese Mineralien nicht aufgenommen. Dadurch wachsen die Knochen nicht richtig.

Vitamin-D Banner

 

Rachitis – Aus diesem Grund bekommen Babys Vitamin D

Im 20. Jahrhundert war diese Erkrankung sehr gefürchtet und irgendwann kann man dahinter das es eine Vitamin-D-Mangel Erkrankung ist. 1930 zum Beispiel litten tausende Kinder an dieser meist extremen Krankheit. Die Kinder bekamen deshalb Lebertran, doch wusste man nicht, dass dort viel Vitamin D enthalten war. Erst ein paar Jahre danach verstand man, dass durch Vitamin D die Knochen besser und gesünder wachsen. Aus diesem Grund erfand man die Therapie mit UV-Lampen. Diese wurde sehr erfolgreich eingesetzt und die Kinder hatte so gut wie keine Probleme mehr. Heute bekommen alle Babys nach der Geburt Vitamin D Tabletten. Diese nennen sich D-Fluoretten, das ist eine Kombination zwischen Vitamin D und Natriumfluorid. Wir haben das aber unseren Kindern nicht gegeben, Fluorid ist ein Rattengift. Das sollte kein Baby der Welt bekommen. Beim Kinderarzt bekommt man auch Vitamin-D in Tropfenform.

 

Warum haben Babys und Kinder so einen niedrigen Vitamin-D-Wert?

Viele Mütter haben selbst einen Vitamin-D-Mangel. Sie können deshalb ihre Kinder auch nicht durch die Muttermilch damit versorgen. Die führt zu einem Mangel bei dem Baby. Wenn sie gar nicht gestillt werden, dann kann der Bedarf auch nicht selbst gedeckt werden. Die Babys können natürlich durch den Körper selbst Vitamin D bilden. Dazu wäre eine direkte Sonneneinstrahlung auf der Haut nötig. Doch das ist in den Wintermonaten in Mittel- und Nordeuropa nicht möglich. Im Sommer sieht es meist nicht besser aus. Die Babys sind bekleidet und sie bekommen Sonnencreme aufgetragen. Damit ein Baby genug Vitamin D bilden kann, muss das genauere Gegenteil passieren. Ein Vitamin-D-Mangel hat bei Erwachsenen Menschen schon extreme Auswirkungen. Wie sieht es dann bei einem Baby aus? In den ersten Monaten weisen die einen extremes Wachstum auf und das Skelett bildet sich. Ein Mangel führt zu schweren Fehlbildungen und diese können auch nicht umkehrbar gemacht werden. Aber auch ein gesundes Immunsystem, Nervensystem und Gehirn sind von Vitamin D abhängig.

 

Was ist besser Tabletten oder Tropfen?

Babys aber auch Kinder sollten Vitamin D bekommen, hier gibt es zwei mögliche Optionen:

 

1. Flüssiges Vitamin D als Tropfen oder Öl

2. Vitamin-D-Tabletten, die können auf einem Löffel aufgelöst werden

 

Wie ich selbst schon gesagt habe kann ich Vitamin-D-Tabletten nicht empfehlen. Diese haben meist irgendwelche unnötigen Zusatzstoffe. Aus diesem Grund sind für Babys Vitamin-D-Tropfen empfehlenswert.

 

Vitamin D nicht nur alleine geben, am besten mit Vitamin K2

Egal ob Tabletten oder als ÖL, es sollte immer Vitamin K2 gegeben werden. Dieses wirkt zusammen mit dem Sonnenhormon. Ohne Vitamin K2 weiß das Vitamin D nicht wohin mit dem Calcium und kann auch nicht vernünftig verwertet werden. Vor allem, wenn sie Babys sind, brauchen sie beides.

 

Gibt es Nebenwirkungen und Überdosierungen?

Bei einer normalen Gabe, die auf den Packungen stehen, können keine Nebenwirkungen entstehen. Erst bei einer zu langen Gabe von 2.000 I.E. kann es zu Symptomen kommen:

 

-Schwitzen

-Häufiges Wasserlassen

-Starker Durst

-Durchfall

 

Wenn man es übertreibt und über längere Zeit 10.000 I.E. jeden Tag gibt, können erste Symptome auftreten. Niemals sollte man seinem Baby oder Kind soviel Vitamin D geben.

 

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

 

Quelle:nih.gov nih.gov researchgate.net

 

ECHT VITAL VITAMIN D3-1 Glas mit 60 Kapseln - 1...
  • 1 Kapsel ECHT VITAL VITAMIN D3 enthält Vitamin D3...
  • 100 % DEUTSCHE MARKENQUALITÄT: ECHT VITAL VITAMIN...
  • GEPRÜFTER ROHSTOFF: ECHT VITAL VITAMIN D3 wird...
  • Vitamin D unterstützt normale Knochen- und...
  • 100 % NATÜRLICHES VITAMIN D3: Frei von...
ECHT VITAL natürliches Vitamin D3...
  • 100 % HOCHDOSIERT UND REIN: 1 Tropfen...
  • 100 % DEUTSCHE MARKENQUALITÄT: ECHT VITAL VITAMIN...
  • GEPRÜFTER ROHSTOFF: ECHT VITAL VITAMIN D3 wird...
  • Vitamin D unterstützt normale Knochen- und...
  • 100 % NATÜRLICHES VITAMIN D3: Frei von...

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }