Vitamin B12 Körperspeicher

Vitamin B12 KörperspeicherVitamin B12 Körperspeicher: Gibt es einen Körperspeicher für Vitamin B12? Wo ist dieser Körperspeicher? Liegt ein Mangel vor ist es nötig, am Anfang eine hochdosierte Therapie zu machen. Hier muss man die richtige Form wählen und auch die Dosis ist wichtig.

 

Vitamin B12 Körperspeicher – Gibt es einen Speicher?

Kaum ein Vitamin ist so wichtig für uns als dieses. Aus diesem Grund legt der Körper einen extremen Speicher an. Der Vitamin B12 Körperspeicher ist vor allem in der Leber(1) zu finden. Dort wird bis zu 4000 µg gespeichert. Davon wird 1 µg täglich gebraucht, diese kleine Dosis reicht aber nur für die Funktionsfähigkeit des Körpers aus. Insgesamt könnten wir mit diesem Speicher über 10 Jahre Leben ohne Vitamin B12 überhaupt durch die Nahrung aufnehmen zu müssen. Das ist auch der Grund warum viele Menschen einen Mangel erst nach Jahren erleiden. Doch dann können sich ernste Nebenwirkungen des Mangels zeigen. Wie groß der Speicher jedes Menschen ist und welche Bedeutung dieser für den Körper hat, ist noch ungeklärt. Eins ist aber klar, vor allem bei Menschen mit Vitamin B12 armer Ernährung leiden früher oder später an den Folgen. Sie kommen sehr lange ohne Vitamin B12 klar. Doch das sollte kein Dauerzustand sein. In unserer westlichen Ernährung finden wir genug Vitamin B12. Der Grund ist der hohe Fleischkonsum, doch ist dann der Körperspeicher so unwichtig? Nein, denn der Körper scheidet das zu viel wieder aus.

 

Vitamin B12 Körperspeicher – Folgende Verbindungen kann man im Körper finden

Interessant ist für viele auch, welche Zusammensetzung im menschlichen Körper vorzufinden sind. In einer interessanten Studie wurde dies so ermittelt:

 

-Im Zellplasma
35 µg Methylcobalamin und 430 µg Hydroxocobalamin

 

-In der Leber
Ca. 2.000 µg Adenosylcobalamin

 

Cobalamin – Die verschiedenen Vitamin B12 Formen

 

Vitamin B12 Körperspeicher – So leert er sich

Ernährt man sich Vitamin B12 arm, so können sich schon nach zwei Jahren Anzeichen eines Mangels zeigen. Kleiner Kinder und Säuglinge sollten niemals vegetarisch oder vegan ernährt werden. Viele Mütter können durch ihren B12-Mangel kein B12 an den Säugling weitergeben. Medienberichte, die ich selbst gelesen habe, konnten schon öfter zeigen, dass diese in kürzester Zeit sterben können. Ich will hier keine Angst machen, aber damit will ich zeigen, wie wichtig dieses Vitamin ist. Der Körperspeicher entleert sich täglich um ca. 0,1 Prozent. Dies geschieht über den Urin. Desto besser unser Körperspeicher gefühlt ist, umso schneller ist der Verlust. Aus diesem Grund sollte man den Körperspeicher von 1.000 bis 2.000 µg halten.

 

Vitamin B12 Körperspeicher – Das passiert, wenn dieser zu niedrig ist

In unserer Leber ist also das Meiste an B12 zu finden. Wenn dieser Wert vom B12 bei 1.000 µg liegt, zeigen sich keine negativen Auswirkungen. Der Organismus ist zwar nicht gesättigt, kann aber seine Funktionen weiterführen. Anders verhält es sich aber, wenn auf einmal keine Zufuhr gewährleistet werden könnte. Dann würden sich die ersten Mangel-Symptome zeigen. Hier sollte man wieder anfangen dem Körper genügend B12 zu geben. Ansonsten drohen erste Nebenwirkungen, dazu einfach folgenden Beitrag lesen:

 

Vitamin-B12-Mangel und die dadurch resultierenden Symptome

 

Vitamin B12 Körperspeicher – Man sollte ihn auffüllen

Wenn man einen Test beim Arzt machen lässt oder sich einen Test zu Hause kauft, sollte man schauen, wie hoch oder niedrig der Wert ist. Bemerkt man selbst das sich Symptome zeigen, so braucht man diesen Test nicht. Man sollte stattdessen schauen, dass man den Körperspeicher wieder füllt. Hier ist aber eine hochdosierte Therapie mit B12 wichtig. Beliebt sind hier orale Präparate per Tropfen, Kapseln oder Tabletten. In einigen Fällen stoßen diese schnell an ihre Grenzen. Der Grund ist einfach, der menschliche Körper kann nicht so viel Vitamin B12 aufnehmen. Bei 1.000 µg kann der menschliche Organismus nur 13 µg aufnehmen. Hier würde das auffüllen zu lange dauern. Deshalb sollte man zum Arzt gehen und ihm um Vitamin-B12-Injektionen bitten. Denn hier geht die Aufnahme viel schneller. Vom Hydroxocobalamin nimmt unser Körper bis zu 700 µg auf. So füllt sich der Körperspeicher viel schneller. Ist der Speicher aufgefüllt und die Mangelerscheinungen sind weg, so kann man wieder den Bedarf mit einem Nahrungsergänzungsmittel erhalten.

 

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

 

Vitabay Vitamin B12 Depot 5000 mcg • 120 vegane...
  • 😋 LECKERE LUTSCHTABLETTEN – Mit...
  • ⭐ BESONDERE FORMEL – Unser Vitamin B12 liegt...
  • 💪 HOCHDOSIERT – 5.000 mcg Vitamin B12 – In...
  • 💚 100% REIN UND VEGAN – Die verwendeten...
  • 🏆 MARKENQUALITÄT – Unser Unternehmen...

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }