Vitamin D3

Vitamin D3 oder Vitamin D2 – Welches der beiden ist am besten?

Vitamin D3 oder Vitamin D2

D2 D3 – Es gibt einmal das Vitamin D3 und Vitamin D2. Welche Unterschiede gibt es unter den zwei Formen? Welche Form ist die bessere und welchen sollte man für eine optimale Therapie verwenden?

Vitamin D und die Wirkung auf die Muskeln

Vitamin D Muskeln

Vitamin D Muskel – Für unsere Muskeln hat Vitamin D eine enorme Wirkung. Denn durch das Sonnenhormon wird die Leistung dieser gesteigert und die Muskeln können sich besser erholen. Dieser Fakt ist nicht nur wichtig für Menschen, die viel Sport treiben auch für ältere Menschen ist das Hormon ein großes Plus.

Können bei der Vitamin D Einnahme Nebenwirkungen auftreten?

Vitamin D Nebenwirkungen

Können bei der Einnahme von Vitamin D Nebenwirkungen auftreten? Vor allem bei einer höheren Dosis oder bei fehlenden Co-Faktoren kann das natürlich passieren. Auch bei Kindern und Babys sollte man auf diese zwei wichtigen Faktoren achten.

Studie – Vitamin D verlängert das Leben von Patienten mit Krebs

Vitamin D Krebs – Kann Vitamin D das Leben von Krebs Patienten verlängern? Das haben sich die Ärzte von der Michigan Universität auch gefragt. Sie fanden heraus, dass Vitamin D das Leben von Krebspatienten verlängern kann, doch es muss mindestens 3 Jahre genommen werden.

5 Stoffe die bei der Remineralisierung der Zähne helfen können

Remineralisierung der Zähne – Karies natürlich wieder verschwinden lassen? Ist das überhaupt möglich ohne zu bohren? Ja! Unser Körper ist in der Lage, Schäden wie zum Beispiel an den Zähnen wieder zu reparieren. Dafür braucht es aber die richtigen Stoffe, leider wissen Zahnärzte oft nie wie das wirklich geht und greifen deshalb auf den Bohrer zurück.

Vitamin D repariert verhärtete Blutgefäße in nur 4 Monaten

Vitamin D Blutgefäße – Sind die Blutgefäßwände einmal verhärtet, steht es um das Herzkreislaufsystem nicht mehr so gut. In einer neuen Untersuchung durch Dr. Yanbin Dong (Kardiologe) zeigte sich, das ein Vitamin D Mangel der Schlüssel zu diesem Problem sein könnte. Er zeigte in seiner Studie das hohe Dosen von Vitamin D, was eigentlich als Knochenvitamin (bzw. Hormon) bekannt ist, die Blutgefäße schnell wieder elastisch und flexibel macht.

Vitamin D gegen Sonnenbrand – Sonnenbrand heilt schneller ab

Vitamin D gegen Sonnenbrand

Vitamin D gegen Sonnenbrand – Vitamin D kann Sonnenbrand lindern, meist überrascht uns ein Sonnenbrand (so war das auch bei mir). Ist das Wetter mal schön setzt man sich gerne ans Wasser, dieses reflektiert die Sonne und man unterschätzt diese manchmal zu schnell und zack haben wir einen Sonnenbrand. Die Haut ist rot, spannt und ist auch entzündet. Hier kommen dann verschiedene Cremes zum Einsatz damit wenigstens die Schmerzen wieder verschwinden. Leider bleibt die rote Haut lange erhalten je nach Schweregrad des Sonnenbrandes. Im Juli 2017 kam aber eine fabelhafte Studie heraus. Diese Studie zeigt, das Vitamin D einen Sonnenbrand schnell verbessern kann. Aufgrund dieser Studie kann Vitamin D jetzt zu den Hausmitteln gezählt und gegen Sonnenbrand verwendet werden.

Vitamin D – Vitamin D ist der Schlüssel zu unserer Gesundheit

Vitamin D Atmen

Vitamin D ist der Schlüssel zu unserer Gesundheit. Es ist an vielen Regulierungsvorgängen im Körper des Menschen beteiligt. Deshalb ist ein Mangel an Vitamin D sehr riskant für unsere Gesundheit. Im Sommer ist das kein Problem, denn da steht die Sonne am besten. Doch im Winter sinkt der Vitamin D Spiegel in den Keller und das hat für unsere Gesundheit Folgen.