Sport

Wie du mit Surfen deine Gesundheit verbesserst

Surfen

Surfen für die Gesundheit – Sport tut der Gesundheit gut, das wissen wir alle. Aber wer hat schon ernsthaft Lust und Zeit, Stunden lang im Fitnessstudio zu schwitzen. Wir stellen dir eine großartige Möglichkeit vor, sich auf eine sehr angenehme und freudvolle Weise fit zu halten, bei der deine Gesundheit zudem auf vielen anderen Ebenen profitiert. Das Surfen! Aber warum ist Surfen so gut für dich? Das erklären wir in diesem Artikel. Beginnen wir mit dem Offensichtlichen.

Alkohol und Sport – Alkohol macht krank und depressiv

Stelle dir mal folgende Frage: Passt Alkohol trinken zum Sport? Getränke, die Alkohol enthalten sind nicht die besten und sie fördern auch nicht die Gesundheit, denn Alkohol hat sehr viele negative Folgen für den Körper. Ich möchte dir hier einige Argumente liefern, damit du erkennst, dass dieses Duo einfach nicht zusammen passt.

Megastudie – Koffein steigert die sportliche Leistung

Koffein steigert die sportliche Leistung – Kaffee, Cola, Energydrinks & Co. überall ist Koffein enthalten. Mir ist sehr wohl bewusst, dass zu viel auch schädlich sein kann. Hier ist auch wichtig, mit welchen anderen Substanzen diese Getränke zusammen gemischt wurden. Eine Studie mit 4.800 Probanden wurde gemacht und die Forscher kamen zu dem Schluss, das Koffein die Leistung im Sport steigern kann.

Maca die super Knolle der Inka – Auch Anden Ginseng genannt

Maca

Die südamerikanischen Inkas lieben die Maca, weil sie eine Fülle von sehr guten Inhaltsstoffen enthält. In der Naturheilkunde wird sie gegen viele Beschwerden eingesetzt und auch Sportler können damit ihre Leistung steigern und das ohne Dopingmittel. Menschen, die mentale Arbeiten verrichten, lieben die Maca, da sie sich damit besser konzentrieren können. Die Maca kennt kaum Grenzen, schauen wir doch mal genauer, was diese Knolle noch für positive Eigenschaften hat.