Schwermetalle

Natürliche vs. Künstliche und gefährliche Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel

Natürliche vs. Künstliche Nahrungsergänzungsmittel -Nahrungsergänzungsmittel aller Art werden von den Massenmedien regelmäßig als schlecht und krank machend dargestellt. Gibt es einen Unterschied zwischen Nahrungsergänzungsmittel? Was sollte nicht enthalten sein? Es gibt Stoffe, die in so einem Präparat auf gar keinem Fall enthalten sein dürfen.

Zistrose leitet Schwermetalle aus und wirkt gegen Borreliose

Zistrose

Die Zistrose sieht nicht nur schön aus, diese Heilpflanze hat es voll in sich. Sie wächst dort, wo es angenehm warm ist. Die Zistrose sollte jeder in seiner Hausapotheke haben, denn im Notfall kann sie gegen Durchfall, bei Hautproblemen, Aphten, Candida und grippalen Infekten behilflich sein. Diese Pflanze kann auch gegen andere Beschwerden unterschiedlicher Art eingenommen werden, aber auch vorbeugend eingesetzt werden.

Wie du Schwermetalle ausleiten kannst

Schwermetalle ausleiten

Schwermetalle ausleiten – Dein Körper wird immer mehr mit verschiedenen Metallen wie Blei, Nickel, Quecksilber und anderen giftigen Substanzen regelrecht bombardiert. Sie belasten nicht nur deine Organe sondern auch das Immunsystem. Diese Substanzen tauchen leider überall auf und du kannst es leider nicht mehr verhindern, dass du mit ihnen in Berührung kommst. Du hast Möglichkeiten  deinen Körper dabei zu helfen diese Substanzen auszuleiten und deine Organe zusätzlich damit schützen. Ich will dir einige Beispiele zeigen.

5 chlorophyllreiche Lebensmittel zum Entgiften

Matcha

Zu viel von der Umweltbelastung und den schädlichen Rückständen in unseren Nahrungsmitteln, bombardieren unseren Körper immer wieder mit neuen Giftstoffen. Vor allem aber die Schwermetalle wie Quecksilber können im menschlichen Organismus, schlimme Schäden hervorrufen, die von Krebs bis hin zu Alzheimer reichen. Deshalb ist es wichtig, unserem Organismus ein bisschen bei seiner Entgiftungstätigkeit zu helfen. Denn Schwermetallen kann man mit etwas gutem Wissen und heilsamen Pflanzen binden und ausleiten. Am besten und als wirkungsvolle Entgiftungshilfe haben sich chlorophyllreiche Lebensmittel erwiesen. Ich zeige dir, wie du dich mit fünf grünen Naturwundern einfach und fachmännisch entschlacken und entgiften kannst!

Bentonit entgiftet und verjüngt dich

Bentonit

Die Mineralerde Bentonit, ist eine natürliche Substanz und hat sehr viele positive Eigenschaften für unseren Körper. Ich möchte heute zwei davon besonders hervorheben. Wie Bentonit stark entgiftend wirkt, wie es den gesamten Körper vor Giften und Schadstoffen schützen vermag und außerdem, wie es dein Leben verlängert.