Schmerzen

Copaiba Öl – Uralte Volksmedizin und seine 2 Anwendungsmöglichkeiten

Copaiba Öl ist ein stimulierendes Oleoresin, dass aus dem Stamm mehrerer südamerikanischer Leguminosenbäume gewonnen wird. Das dicke transparente Exsudat variiert je nach Verhältnis von Harz zu ätherischen Öl in der Farbe von hell Gold bis dunkelbraun. Copaiba Öl vs. CBD Öl – Welche Unterschiede gibt es? Copaiba Öl wurde und wird in der traditionellen Volksmedizin von den Ureinwohnern Südamerikas für die Wundheilung und Schmerzlinderung verwendet. Es besitzt neuroprotektive und entzündungshemmende Eigenschafen. Die Anwendung ist einfach. Man kann es auf die Zunge geben, als Kapsel schlucken oder auf die Haut auftragen. Natürlich hat das kostbare Öl noch andere Eigenschaften auf den Körper, die ich hier aufzählen möchte: Lindert Gelenksbeschwerden Fügt man ein gutes Pfefferminzöl hinzu so kann man damit die Verdauung [...]

12 Wege die du kennen solltest, um entzündetes Zahnfleisch zu heilen

Bakterien und Keime bilden Plaque. Das kann Entzündungen am Zahnfleisch hervorrufen. In Deutschland leiden sehr viele Menschen an einem entzündeten Zahnfleisch und es werden immer mehr. So erkennt man entzündetes Zahnfleisch Liegt ein entzündetes Zahnfleisch vor, kann man es eigentlich ganz einfach erkennen. Das Zahnfleisch wird rot, schwillt an und fängt schneller als sonst an zu bluten. Doch das ist noch die einfache Form und kann durch eine gründliche Zahnpflege vermieden werden. Wird diese Form der Zahnfleischentzündung nicht behandelt entwickelt sich daraus eine Parodontose. Tritt eine Parodontose auf, kann dies zu Zahnverlust führen. Das sind die Ursachen dafür, dass sich eine Parodontose entwickelt: Vitaminmangel Die Mundhygiene ist schlecht Rauchen Medikamente Karies Diabetes Übersäuerung schlechte Ernährung Das Immunsystem ist schwach Schwangerschaft, [...]

Vitamin D gegen Fibromyalgie Schmerzen – Es kann sie lindern

Vitamin D gegen Fibromyalgie Schmerzen? Ja, aber Vitamin D kann diese Schmerzen nicht nur lindern. Auch die morgendliche Müdigkeit kann damit reduziert werden. Diese Krankheit ist nicht zu heilen, so die Schulmedizin und die betroffenen Patienten bekommen sehr viele Medikamente. Bei Fibromyalgie muss man eine holistische Therapie wählen. Fibromyalgie wird nicht gleich erkannt Diese Erkrankung wird nicht schnell erkannt, denn meistens passen die Symptome zu anderen Krankheiten. Dadurch kann sich, dass Leiden dieser Personen extrem in die Länge ziehen. Zu den Symptomen gehören: chronische Schmerzen Müdigkeit Gedächtnisprobleme Depressionen Angstzustände Meist haben diese Menschen solche Schmerzen das die Ärzte denken sie hätten Arthritis oder Arthrose. Es gibt aber einen Unterschied, die Menschen, die an Fibromyalgie erkrankt, sind haben Muskelschmerzen. Fibromyalgie erkrankte [...]

PMS (Prämenstruelles Syndrom) Was ist das? Was kann man dagegen tun?

PMS ist für betroffen Frauen oft nicht leicht zu ertragen, dadurch wird der Alltag erschwert. Häufige Symptome sind unter anderem: Müdigkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Muskelschmerzen, Weinkrämpfe und sozialer Rückzug. Warum bekommen Frauen PMS? Der Grund, warum die Frauen PMS bekommen ist nicht bekannt, doch es gibt einige Faktoren, die hier eine Rolle spielen. Doch eins ist bekannt und das können sich auch fast alle denken, es sind die HORMONE. Viele der oben erwähnten Symptome sind bei hormonellen Veränderungen und währen der Schwangerschaft zu beobachten. Fast jede Frau leidet an PMS Ungefähr 3 von 4 Frauen leiden an dieser Erkrankung, meistens tritt sie zwischen den 20. Lebensjahr und den 40. Lebensjahr auf. Die körperlichen und emotionalen Veränderungen können extrem sein, diese [...]

Operationen an Babys wurden bis zu unserer Zeit ohne Narkose durchgeführt

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”] Operationen an Babys wurden bis in unsere Zeit ohne Schmerzmittel durchgeführt. Ist das nicht pervers? Leider ist das aber wahr. Viele Schulmediziner glauben bis heute, dass Säuglinge nicht dazu fähig sind um Schmerzen wahrzunehmen und sie haben auch danach gehandelt. Durch ihren Irrglauben haben sie zahllose Säuglinge auch ohne Schmerzmittel operiert und die Kinder mussten unter dieser grausamen Methode leiden. Erst im Jahre 2015 führten Forscher einmalige MRT Versuche bei Babys durch und entdeckten unglaubliches: Babys empfinden SCHMERZEN und das sogar STÄKER als wir Erwachsene! Fühlen Säuglinge Schmerzen? Die Säuglinge sind kaum auf der Erde angekommen [...]

MSM gegen Schmerzen, Allergien und Entzündungen

  MSM = Methylsulfonylmethan auch Dimethylsufon genannt, wird für immer mehr Menschen interessanter. Doch Warum? Es steigert das Wohlbefinden und nimmt sogar lästige Schmerzen vom Körper. In diesem Beitrag hier möchte ich dir zeigen was es noch so alles kann. Ärzte empfehlen lieber Paracetamol, Aspirin oder Ibuprofen. Wie du weißt sind diese Schmerzmittel nicht ohne und sie können viele Nebenwirkungen hervorrufen. Die Lösung wäre eigentlich so einfach, es ist schon lange bewiesen, das MSM Kapseln oder Pulver die Schmerzen des Patienten lindern kann. Schon viele sind in diesen Genuss gekommen ein schmerzfreies Leben zu führen und das mit einem einfachen Mittel. Doch MSM ist noch nicht so weit erforscht. Doch die beste Nachricht ist aber, das MSM erstens eine unschädliche [...]

Weidenrinde – Die alternative zur Aspirin?

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”] Die Weidenrinde ist die bekannteste, wenn es um das Thema schmerzlindernd geht. Im 19. Jahrhundert wurde der Wirkstoff Salicin gefunden, der in der Weidenrinde zu finden ist. Dieser wurde auch sehr schnell synthetisch als Schmerzmittel entwickelt. Durch diese Entwicklung verlor die Weidenrinde an Bedeutung, obwohl sie ja dafür bekannt war das sie Fieber senken und rheumatisch Entzündungen hemmen konnte. Informationen zur Weidenrinde Es gibt ungefähr 500 Arten weltweit, die entweder strauchförmig oder wie ein Baum wachsen. Bei uns in Europa sind etwa 35 Arten zu finden. Die Gattungen der Weide mag überwiegend feuchte Standorte. So kannst [...]

DMSO – Ein Wundermittel nicht nur bei Schmerzen

Nicht viele kennen DMSO, es wurde leider aus der Medizin verbannt. Doch DMSO ist weit mehr als nur ein Nebenprodukt der Zellstoffherstellung. DMSO ist die Abkürzung für Dimethylsulfoxid. Was als organisches Lösungsmittel begann, wird jetzt von vielen Menschen für alle möglichen Krankheiten verwendet. DMSO kann vielseitig verwendet werden Dimethylsulfoxid (DMSO) hatte erst im Jahre 2006 seinen 140. Geburtstag gefeiert. Der russische Wissenschaftler Alexander Saytzeff synthetisierte DMSO im Jahre 1866, seine Entdeckung veröffentlichte er im Jahre 1867 in einem deutschen Chemiejournal. Doch erst im Jahre 1961, wurde der therapeutische Nutzen des Mittels erkannt. Dr. Stanley Jacob entdeckte die positiven Fähigkeiten die DMSO auf die menschliche Haut hat. Er war eigentlich auf der Suche nach einem Mittel, was Organe gut konservieren kann. [...]

11 Hausmittel gegen Zahnschmerzen

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”] Ohje du hast Zahnschmerzen? Aber du hast keine Schmerzmittel gerade zu Hause oder du hast keine Lust auf Nebenwirkungen die von diesen Mitteln ausgehen? Ich will dir zeigen welche Hausmittel dir helfen können dir den Schmerz zu nehmen oder zumindest lindern können. Hausmittel sind eine wunderbare Methode Nebenwirkungsfrei den Schmerz zu nehmen.     1.Jod Jod kann bei der Linderung von Zahnschmerzen sehr gut helfen. Das Jod was ich meine verwendet man zur Hautdesinfektion von Wunden oder Abschürfungen (Ethanol-Lösung + Jod mit Kaliumiodid). Diese Lösung tötet schädliche Bakterien, Viren und Pilze, sie hat auch analgetische Eigenschaften. [...]