psyche

Vitamin B12 hilft der Psyche und dem Gehirn

Vitamin B12 Psyche

Vitamin B12 Psyche – Vitamin B12 schützt die Nerven, kann uns vor Depressionen, Alzheimer und Demenz bewahren. Deshalb ist es ein großer Gewinn für unser Gehirn und die Psyche. Vitamin B12 Psyche – Die Psyche und das Gehirn brauchen Vitamin B12 Das B12 wird für viele verschiedene Prozesse im Körper gebraucht. Die beiden wichtigsten Teile, die Vitamin B12 benötigen, sind das Gehirn und die Psyche. Fehlt dieses Vitamin, wird es für das zentrale Nervensystem sehr kritisch und die Gesundheit des Gehirns kann dadurch Schaden erleiden. Diese Schäden können nicht nur von kurzer Dauer sein, sondern diese können dauerhaft so bleiben. Schauen wir uns an welche Fehlfunktionen im Bereich des Gehirns auftreten können:   -Tritt ein Vitamin-B12-Mangel auf so fehlen wichtige [...]

Alkohol und Sport – Alkohol macht krank und depressiv

Stelle dir mal folgende Frage: Passt Alkohol trinken zum Sport? Getränke, die Alkohol enthalten sind nicht die besten und sie fördern auch nicht die Gesundheit, denn Alkohol hat sehr viele negative Folgen für den Körper. Ich möchte dir hier einige Argumente liefern, damit du erkennst, dass dieses Duo einfach nicht zusammen passt. Deshalb passen Alkohol und Sport nicht zusammen Alkohol ist ein Zellgift und das muss jedem Sportler bewusst werden. Alkohol hat viele verschiedenen Auswirkungen auf unseren Körper und manipuliert wichtige Stoffwechselvorgänge. Vielen macht das Trinken von Alkohol “Spaß“, doch musst du auch wissen das Alkohol die Leistung im Sport einfach hemmen kann, deshalb unterschätze die Wirkung nicht, denn auch nach 3 Tagen kann folgendes Auftreten: Alkohol macht die Psyche [...]

Eine chronisch kranke Schilddrüse wirkt sich auf die Psyche aus

kranke Schilddrüse

Die Schilddrüse ist enorm wichtig für die Gesundheit, viele von uns meiden Jod, weil ein Irrglaube im Internet kursiert. In Deutschland ist es leider so das mehr als 270.000 Patienten die Depressionen haben, in einer Klinik behandelt werden. Ärzte wissen nicht immer genau, wo das Problem liegt und verschreiben teilweise sogar gefährliche Antidepressiva. Zu diesem Thema sollte man sich anschauen, ob alles mit der Schilddrüse in Ordnung ist.   Studie – Angst und Depressionen können von einer kranken Schilddrüse kommen Sie breiten sich aus – so zum Beispiel die chronische Schilddrüsenerkrankungen Hashimoto. In Deutschland sollen 10 Prozent der Menschen ein Problem haben. Wissenschaftler der FAU (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) und der Uni Bonn haben herausgefunden, dass eine kranke Schilddrüse, Angst und Depressionen [...]