Mundgeruch

12 Wege die du kennen solltest, um entzündetes Zahnfleisch zu heilen

Bakterien und Keime bilden Plaque. Das kann Entzündungen am Zahnfleisch hervorrufen. In Deutschland leiden sehr viele Menschen an einem entzündeten Zahnfleisch und es werden immer mehr. So erkennt man entzündetes Zahnfleisch Liegt ein entzündetes Zahnfleisch vor, kann man es eigentlich ganz einfach erkennen. Das Zahnfleisch wird rot, schwillt an und fängt schneller als sonst an zu bluten. Doch das ist noch die einfache Form und kann durch eine gründliche Zahnpflege vermieden werden. Wird diese Form der Zahnfleischentzündung nicht behandelt entwickelt sich daraus eine Parodontose. Tritt eine Parodontose auf, kann dies zu Zahnverlust führen. Das sind die Ursachen dafür, dass sich eine Parodontose entwickelt: Vitaminmangel Die Mundhygiene ist schlecht Rauchen Medikamente Karies Diabetes Übersäuerung schlechte Ernährung Das Immunsystem ist schwach Schwangerschaft, [...]

Ein Stück Ingwer vertreibt nicht nur Krankheiten, sondern auch Mundgeruch

Mundgeruch

Gesellschaftlich ist der Mundgeruch nicht gerade der Hit, auch nicht bei uns selbst. Mundgeruch muss nicht gerade von einer Munderkrankung kommen, denn auch das Rauchen oder Kaffeetrinken reich da schon aus. Kaugummis können zwar helfen, doch hat man zum Beispiel rohe Zwiebeln oder Knoblauch gegessen wirken diese nur kurzzeitig. Ingwer kann den Mundgeruch auf natürliche Weise wieder angenehm machen.   Ingwer gegen Mundgeruch Mundgeruch ist eklig, das wissen wir, aber am schlimmsten ist es, wenn wir anderen Menschen begegnen und sie den Mundgeruch wahrnehmen. Ein gutes Beispiel ist Knoblauch oder ein ekliger Zwiebel Geruch, der aus dem Mund kommt. Doch hier kann Ingwer ganz schnell helfen. Dafür ist der Stoff 6-Gingeriol sehr gut geeignet, er macht die Knolle nicht nur [...]