MRT

Studie aus Fachblatt bestätigt, das MRT Quecksilber aus Zahnfüllungen freisetzen kann

MRT

MRT = Magnetresonanztomographie wird gerne von Ärzten verwendet, um Organe und verschiedenes Körpergewebe sichtbar zu machen. Diese Errungenschaft wird schon seit Jahre verwendet, es gibt schon Berichte darüber, dass das Kontrastmittel Nebenwirkungen hat. Doch jetzt kam die nächste Meldung das MRT Quecksilber aus Zahnfüllungen lösen kann.