MRSA

Grapefruitkernextrakt – Das pflanzliche Antibiotikum

Grapefruitkernextrakt

Gegen Bakterien, Pilze und Viren gilt Grapefruitkernextrakt schon lange als die Geheimwaffe. Vor allem in der nassen und kalten Jahreszeit sollte Grapefruitkernextrakt immer zur Hand sein. Im Internet findet man sehr viele Erfahrungsberichte von begeisterten Anwendern. Sie verdünnen Grapefruitkernextrakt ganz einfach in einem Glas Wasser und trinken dieses. Viele berichten, dass sie ihren Durchfall oder ihre Grippe stoppen konnten. Aber auch Ekzeme und Hautpilzinfektionen heilten bei vielen Anwendern rasch ab. Zum Grapefruitkernextrakt gibt es auch Studien, die diese Ergebnisse belegen können.

Oregano – das natürliche Antibiotikum aus der Natur

Oregano

Der Oregano stammt aus der Bergwelt der Mittelmeerländer und ist eine sehr heilkräftige Pflanze. Oregano ist einer der kraftvollsten und wirkungsvollsten Antibiotika, die jemals gefunden worden sind. Er ist auch ein starkes Fungizid wirkt gut gegen Pilzinfektionen aller Art. Dieses Heilkraut kann man gegen Schlaganfall nutzen. Er wird auch bei der Herzinfarktprophylaxe eingesetzt, da er eine blutverdünnende Wirkung hat.