Krebs

Was ist besser? Natürliches Vitamin C oder Ascorbinsäure?

Vitamin C vs. Ascorbinsäure

Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein sehr bekanntes Vitamin. Zu finden ist das in Zitrusfrüchten, es hilft dem Körper richtig zu funktionieren und schützt uns vor oxidativen Stress. Doch ich möchte hier analysieren welches besser für unsere Gesundheit ist, denn es gibt die Ascorbinsäure und das natürliche Vitamin C. Die Medien berichten oft über dieses Vitamin Wir sehen Berichte und Dokumentationen über dieses Vitamin. In diesen werden die vielen Vorteile für die menschliche Gesundheit dargestellt. Doch kaum einer erklärt welches Vitamin C das richtige für uns ist. Hier gibt es nämlich Unterschiede. Einmal das natürliche Vitamin C und die Ascorbinsäure (künstlich). Leider hören wir, wenn es um das Vitamin geht nur ein Wort – Ascorbinsäure. Sie ist natürlich in unserem Körper [...]

Sonnencreme, die Ursache von Vitamin D Mangel?

Sonnencreme und Vitamin D

Oft wird die Sonne in Verbindung mit Hautkrebs gebracht, deshalb tragen wir jeden Sommer Sonnencreme auf. Hautärzte sind der Meinung, dass man einen hohen Lichtschutzfaktor benutzen sollte. Doch Experten sind sich sicher, dass man mit diesem nicht übertreiben sollte. Denn die Haut kann durch das Sonnenschutzmittel gar kein Vitamin D bilden und so stellt sich ein Vitamin D Mangel ein. Ein Mangel an Vitamin D kann zu verschiedenen Krankheiten führen, ein gutes Beispiel wäre eine Sonnenallergie.   Sonnen am besten ohne Sonnencreme Wir müssen in die Sonne. Ohne diese können wir kein Vitamin D bilden und deshalb sollten wir öfter ohne Sonnencreme in die Sonne gehen. Uns wird durch Hautärzte und Medien jedes Jahr erzählt, dass die Sonnenstrahlen gefährlich seien, [...]

Weizengrassaft gegen Darmkrebs – Kann das funktionieren?

weizengrassaft darmkrebs

Das Risiko an Darmkrebs zu erkranken nimmt mit dem Alter zu, leider wird bei diesem Krebs sehr oft operiert. Danach wird von den Ärzten eine Chemotherapie empfohlen, doch ist das die einzige Möglichkeit dem Darmkrebs zu entkommen? Weizengrassaft kann da eine sinnvolle alternative Therapie sein, das zeigt eine ganz neue Studie.   Mit Weizengrassaft gegen Darmkrebs Kann so ein Gras wirklich gegen so eine schlimme Krankheit helfen? Eins ist klar, Weizengras wächst ähnlich so schnell wie Brennnesseln und nach ein paar Wochen kann man dieses ernten und den grünen Saft auspressen. Zu diesem Saft gibt es natürlich auch einige interessante Studien. Eine davon kommt aus Indien. Diese beschäftigte sich damit, dass Weizengrassaft bei Leiden wie Krebs, Darmkrankheiten und Rheuma helfen [...]

Studie – Vitamin D verlängert das Leben von Patienten mit Krebs

Kann Vitamin D das Leben von Krebs Patienten verlängern? Das haben sich die Ärzte von der Michigan Universität auch gefragt. Sie fanden heraus, dass Vitamin D das Leben von Krebspatienten verlängern kann, doch es muss mindestens 3 Jahre genommen werden. Länger Leben mit Vitamin D trotz Krebs Eine aktuelle Studie, die im Fachmagazin Journal of Clinical Oncology veröffentlicht wurde, zeigt die Vorteile einer Vitamin D Einnahme. Mit Vitamin D ging es Patienten mit Krebs besser, sodass sie ein längeres Leben führen konnten. Menschen, die kein Vitamin D zu sich nahmen, lebten kürzer und schlechter. Vitamin D wird gerne auch als Sonnenvitamin bezeichnet, denn es wird durch das Sonnenlicht in unserer Haut produziert. Es gibt kaum Lebensmittel die viel Vitamin D [...]

Rapsöl – Viele glauben, dass es gesund sei, doch es ist nicht so

Rapsöl findet man mittlerweile in vielen Produkten. Egal ob Chips, Mayonnaise oder andere Produkte, oft finden wir in der Zutatenliste dieses Öl. Viele glauben das dieses Öl gesund sei, doch dies ist leider nicht der Fall und ich möchte es dir beweisen. Billig und nicht gesund Warum findet man Rapsöl in den verschiedensten Produkten, wenn es nicht gesund ist? Ganz einfach die Industrie kann sich mit diesem Öl viel Geld sparen und so mehr verdienen. Raps ist ganz einfach und preiswert im Anbau und bei der Ernte, denn diese Pflanze ist genetisch verändert und deshalb interessieren sich Insekten nicht dafür. Natürlich gab es auch eine nicht gen veränderte Version diese Pflanze doch manipulierte Monsanto sie im Jahre 1995. Raps – [...]

Titandioxid verboten in Frankreich, weil zu hohes Gesundheitsrisiko

Endlich, ein Verbot für Titandioxid in Frankreich ab 2020. Aber warum eigentlich? Das Gesundheitsrisiko ist für die Franzosen einfach zu hoch, so das Umweltministerium Frankreichs. Verbot für Titandioxid in Frankreich Dieser schöne weiße Überzug den wir von Kaugummis, Tabletten und Bonbons kennen nennt sich Titandioxid. Aber auch in anderen Produkten wie Käse, Tortenguss und verschiedenen Cremes ist er zu finden. Doch in Frankreich hat sich das Umweltministerium gegen diesen Überzug entschieden, ab 1. Januar 2020 sollen alle Produkte darunter auch Lebensmittel damit aus dem Verkehr gezogen werden. Damit wird endlich auf Raten von verschiedenen Untersuchungen Folge geleistet – Endlich! Titandioxid ein Nanopartikel, welches so giftig ist wie Asbest Titandioxid ist ein Nanopartikel. Diese sind besonders tückisch, da sie andere Eigenschaften [...]

12 einfache Tipps damit der Mann den Bierbauch los wird

Einen Bierbauch loszuwerden ist nicht schwer, doch der Mensch ist faul. Der Bierbauch ist nichts Anderes wie eine Ansammlung von Fett. Ich will dir 12 einfache Tipps dagegen zeigen. Ein Bierbauch kann auf die Gesundheit gehen Der Bierbauch ist nichts Anderes als angefuttertes Gewicht. Bei Männern sammelt sich das Fett gerne am Bauch an. Beim Bierbauch ist das Fett das Problem, dieses umgibt die Organe. Dieses Fett kann langfristig auf die Gesundheit gehen. Zu diesen negativen gesundheitlichen Folgen gehört unter anderem: Krebs Asthma Demenz Allergien Rheuma Herzinfarkt Diabetes Fettleber Arteriosklerose Mach Bier wirklich einen Bierbauch? Ab und zu ein Bier trinken, das macht nicht gleich einen Bierbauch. Wird das Biertrinken zur Regelmäßigkeit und man trinkt zu viel, kann sich schon [...]

Parasiten – So wirst du die ungebetenen Bewohner des Darms los

Es gibt viele Parasiten, die unseren Darm besiedeln können, dazu zählen Hakenwürmer, Madenwürmer, Spulwürmer, Fadenwürmer, Bandwürmer, Gardien, Amöben und Toxoplasma Gondi. Viele gehen davon aus, dass sie keinen von diesen Darmparasiten besitzen, doch fast jeder zweite von uns ist heute davon betroffen. Diese Bewohner müssen keine Symptome zeigen, doch können diese sehr gefährlich werden.   Parasiten können auf unterschiedlichen Wegen in den Körper kommen Das Ei-Stadium ist die häufigste Möglichkeit sich mit Parasiten zu infizieren. Diese kommen mit Lebensmitteln (wie rohes Fleisch) oder Trinkwasser in den Körper. Doch auch Tiere wie Katzen, Mücken oder Zecken übertragen diese ungebetenen Bewohner des Darms. Ist die Person einmal parasitär infiziert, so kann das beim Sex übertragen werden, bei Analverkehr ist die Gefahr groß, [...]

Marihuanilla (Leonurus sibiricus) – Das kleine Marihuana

Marihuanilla hat viele Namen, Herzgespann, Löwenschwanz oder auch Mutterkraut. Diesem wird eine Cannabis ähnliche Wirkung zugesprochen. Marihuanilla kommt aber an den großen Bruder nicht heran. Eines ist aber sehr interessant, mit einer hohen Dosis kann dieses Heilkraut seine ganz eigene Wirkung entfalten. Marihuanilla ist legal zu bekommen und unterliegt nicht dem BtMG. Welche Wirkung hat Marihuanilla Das kleine Marihuana wirkt nicht so sehr auf das zentrale Nervensystem ein, es wirkt trotzdem entspannend auf den menschlichen Körper. Außerdem kann sich die Stimmung verbessern und das eigene Körpergefühl verbessert sich. Zu hohe Dosen können das Bewusstsein verändern. Diese Pflanze hat natürlich nicht dieselbe Wirkung wie Cannabis. Sie ist eher abgeschwächter – doch mehr als nur ein Placebo. Afrikanisches Löwenohr wird auch mit [...]