Impfungen

Mehr Impfschäden als du denkst – Vater von Impfopfer bei Antenne1 spricht Klartext

Ist ein Impfschaden möglich? Diese Frage habe ich mir vor ungefähr 10 Jahren auch gestellt. Jetzt weiß ich, dass Impfschäden möglich sind, auch wenn es einige leugnen. In den Medien wird darüber gar nicht gesprochen, weil die Pharmaindustrie einfach zu stark ist. Doch ich will jetzt darüber sprechen, ob das möglich ist.

Achte darauf – Die 10 größten Lügen der Schulmedizin

Die klassische Medizin, die wir alle kennen und der wir auch vertrauen basiert nicht auf Gesundheit oder auf der Vorsorge der Gesundheit. In Wirklichkeit beruht dieses System auf einer medizinischen Mythologie, diese wird von Medien, Politik und Wissenschaft verteidigt. Sie nähren sich an dieser Brust bzw. an den Krankheiten und Leiden der Patienten.

Impfpflicht in Frankreich – 2018 erweitert Frankreich seinen Impfkatalog

Impfpflicht in Frankreich

Impfpflicht in Frankreich – Erst kam die Meldung von Italien das sie eine Impfpflicht einführen wollen und jetzt baut Frankreich seine Impfpflicht weiter aus. Frankreich erweitert seine Impfpflicht genau um 8 Impfstoffe. Frankreich weist genauso wie Italien auf die Gefahr von Masernerkrankungen hin und dass die Zahlen angeblich explodiert seien. Dr. Loibner ist ein impfkritischer Arzt und er wundert sich über die drohende Gefahr der Masern.

Zwangsimpfung in Deutschland? So könnten sie eingeführt werden!

Zwangsimpfung

Zwangsimpfung in Deutschland – Zwangsimpfungen sind noch nicht an der Tagesordnung. Wir in Deutschland haben noch das Glück, das wir zum Impfen noch nicht gezwungen werden, doch es gibt immer mehr Meldungen in denen Politiker und Ärzte einen Zwang von Impfungen fordern.

10 Gründe sich nicht impfen zu lassen

Impfen

Impfen – Vielleicht überlegst du, ob du dich oder dein Kind impfen lassen möchtest. Meistens ist das eine schwere Entscheidung. Doch den meisten Eltern ist das Risiko nicht bewusst, dass das eigene Kind sein Leben lang geschwächt werden oder vielleicht daran sogar versterben kann. Die Pharma ist sehr schnell dabei, alle Impfschäden und Todesfälle als seltene Einzelfälle abzutun.