Gehirn

Migräne durch einen Vitaminmangel? Diese 4 Vitamine könnten fehlen

Migräne durch einen Vitaminmangel? Migräne kann viele Ursachen haben, meistens sind es aber mehrere Faktoren, die gemeinsam dafür verantwortlich sind. Ein Vitaminmangel kann schon ein wichtiger Faktor sein. Eine Studie aus dem Jahr 2016 zeigt, dass Menschen die Migräne haben mit Vitalstoffen unterversorgt sind. Dreht man das ganze um, kann man die Migräne mindern oder ganz beseitigen. Schulmedizin ist mit Migräne überfordert Migräne belegt den 3. Platz auf der Liste der Beschwerden weltweit. Die Menschen, die diese Form der Kopfschmerzen haben, müssen ihr Leben stark einschränken. Die Schulmedizin ist mit diesem Problem überfordert und schulmedizinische Erfolge zeigen sich kaum. Um herauszufinden welche Therapie bei welchem Menschen funktioniert, sollte sich der Arzt oder Heilpraktiker den Menschen genauer anschauen. In dieser Anamnese [...]

7 Gründe warum dein Darmmilieu so wichtig für dich ist

Der Darm ist ein Wunder der Natur und vor allem die Wesen die ihr zu Hause dort haben. Denn dein Darm ist das Zuhause für Trillionen von Mikroorganismen, doch vor denen brauchen wir keine Angst zu haben. Das Gegenteil ist der Fall, sie sind ein Teil unseres Immunsystems. Kümmere dich um diese Wesen Damit wir lange gesund bleiben müssen wir uns um diese Wesen kümmern, etwas Gutes für sie sind fermentierte Lebensmittel, Probiotika und Effektive Mikroorganismen. Schauen wir uns jetzt die 7 Gründe an warum sie so wichtig für uns sind. 7 Gründe, warum dein Mikrofilm wichtiger ist, als du denkst 1. Das Darmmikrobiom ist das wichtigste Organ Forscher sind sich dort nicht einig, ob das Darmmikrobiom als Organ zu [...]

Studie: Antibiotika manipulieren unsere DNA und vernichten Darmbakterien

Antibiotika werden von Ärzten gerne verschrieben. Sie werden zur Behandlung von Infektionen durch Bakterien eingesetzt. Verschiedene Studien zeigen aber, dass Antibiotika die DNA schädigen und Darmbakterien töten, die wichtig für unser Immunsystem sind. Doch schauen wir uns das Thema mal ganz genau an. Antibiotika manipulieren und schädigen die Mitochondrien Mitochondrien sind die Kraftwerke, die wir in unseren Zellen finden. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Produktion von Energie in Form von ATP (Adenosintriphosphat). Leider wird durch die übermäßige Gabe von Antibiotika (Ciprofloxacin), die DNA von diesen wichtigen Kraftwerken auf Dauer geschädigt. Die Teilung und Entwicklung der Zellen wird stark gehemmt. Dieser Fakt wurde von Forschern der Uni of Eastern Finnland herausgefunden. In dieser Studie nahmen die Forscher Zellkulturen und behandelten sie [...]

Alkohol zusammen mit Rauchen kann das Hirn dauerhaft schädigen

Das Rauchen viele verschiedene gesundheitliche Folgen für uns Menschen hat, ist schon bekannt, auch ein exzessiver Alkoholkonsum kann schlecht sein. Doch Alkohol und das Rauchen zusammen können in bestimmten Gehirnregionen zu dauerhaften Schäden führen. Alkohol und Rauchen zusammen ist eine gefährliche Mischung Eine Untersuchung von Wissenschaftlern aus Süd Amerika zeigte, dass der Konsum von Tabak und Alkohol zusammen einen schädlichen Einfluss auf das Gehirn haben kann. Diese Studie wurde im ACS Chemical Neuroscience veröffentlicht. Gehen Menschen in die Bar oder in die Disco, Rauchen diese nicht nur Tabak, sondern trinken auch übermäßig Alkohol und anders herum ist das auch so. Nach der Untersuchung sollen beide Substanzen auf das zentrale Nervensystem wirken. Alte Studien beschäftigten sich nur mit dem Thema Alkohol [...]

Studie bestätigt: So kann Kaffee das Gehirn schützen

Kaffee trinken

Kaffee trinken wir, weil wir morgens schneller wach werden wollen. Der eine sagt, Kaffee sei schlecht für die Gesundheit, der Andere sagt es verbessert den Tag dadurch. Jetzt haben Wissenschaftler bewiesen, dass bestimmte Kaffeesorten für die Gesundheit des Gehirns von Nutzen sein können. Eine neue Studie zeigt wie die guten Stoffe des Kaffees, das Gehirn vor dem geistigen Verfall schützen können. Ist Kaffee trinken schlecht? Nach der Harvard TH Chan Schule in Boston, trinken 54 Prozent aller Erwachsenen jeden Tag mindestens einen Kaffee. Kaffee trinken wurde bis jetzt immer wieder verteufelt, doch eine Studie aus dem Jahr 2016 kommt zu dem Schluss, dass die gesundheitlichen Vorteile eines moderaten Kaffeekonsums die potenziellen Risiken deutlich überwiegen. Der beste Vorteil ist wohl, das [...]

Nicht nur ein kalorienarmes Süßungsmittel! Süßstoff lässt das Gehirn schrumpfen

Bis jetzt dachte man das nur Zucker ein Risikofaktor für Demenz und Alzheimer ist. Zucker erhöht den Insulinspiegel im Körper. Ein stets zu hoher Insulinspiegel führt aber dazu, dass die Blut-Hirn-Schranke eine Störung aufweist, dadurch kommt kein Insulin ins Gehirn. Insulin im Gehirn ist enorm wichtig, damit es neue Erinnerungen anlegen kann, passiert das nicht entsteht Alzheimer. Süßstoffe sind da nicht besser. Warum, das kannst du in diesem Beitrag erfahren     Zucker erhöht das Risiko an Demenz zu erkranken, aber auch Süßstoff Zucker ist billig und ist ein Massenprodukt. Es wird hier bei uns in Tonnen gegessen. Das muss man sich einmal vorstellen, in Amerika wurden 11 Millionen Tonnen vernascht (das sagt das US-Landwirtschaftsministerium). Den meisten Zucker findet man [...]

Macht Cannabis dumm? Nein, es kehrt den Alterungsprozess des Gehirns um

Im Internet wird behauptet, das Cannabis dumm macht, doch ist das wirklich so? Nein, die Wissenschaftler der Uni Bonn konnten zusammen mit Kollegen aus Israel an Mäusen ganz klar zeigen, dass dies nicht der Fall ist. Dafür nahm man alte Tiere und gab ihnen über längere Zeit eine niedrige Dosis eines Cannabiswirkstoffes, innerhalb von zwei Monaten konnte man das Gehirn in den Zustand von jungen Mäusen bringen. Das könnte für Menschen mit Demenz oder Alzheimer ein wahrer Segen sein.   Nicht nur unser Körper altert, sondern auch das Gehirn Der Körper altert, die Organe altern unser Gehirn aber auch. Altern wir, dann nimmt auch die Leistungsfähigkeit des Gehirns ab. Woran kann man das erkennen? Uns fällt es schwer, ganz neue [...]

Leinöl – das goldene super Öl reich an Omega 3

[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ background_position=”left top” background_color=”” border_size=”” border_color=”” border_style=”solid” spacing=”yes” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” padding=”” margin_top=”0px” margin_bottom=”0px” class=”” id=”” animation_type=”” animation_speed=”0.3″ animation_direction=”left” hide_on_mobile=”no” center_content=”no” min_height=”none”] Leinöl ist viel mehr als nur ein Lebensmittel, welches man über die Kartoffeln gießen kann. Leinöl ist die beste Quelle für hochwertige Omega-3-Fettsäuren. Omega-3- Fettsäuren sind für die menschliche Gesundheit unverzichtbar. Die normale Ernährung ist leider nicht Omega-3-Fettsäuren reich, ganz im Gegenteil sie ist sehr arm. Warum es so wichtig ist sich mit diesen essenziellen Fettsäuren ausreichend zu versorgen, möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen.     Leinöl ist voller Omega-3-Fettsäuren Fisch enthält auch Omega-3-Fettsäuren, doch wusstest du das Leinöl noch mehr enthält? Fisch enthält auf 100 g bis zu 3 g Omega-3-Fettsäuren, während Leinöl [...]