Durchfall

Haben Antibiotika Nebenwirkungen? 7 schlimme Nebenwirkungen

Antibiotika Nebenwirkungen

Antibiotika Nebenwirkungen – Ja, Antibiotika können Nebenwirkungen haben. Ein Arzt verschreibt immer wieder gerne diese Mittel. Leider werden sie meiner Meinung nach viel zu oft verschrieben, denn sie bringen Nebenwirkungen mit sich. Meist wird dem Patienten nichts davon erzählt bzw. aufgeklärt. Aus diesem Grund sollte man sich die Packungsbeilage mal genauer anschauen.

Flohsamen gegen Reizdarm – Dieses Lebensmittel kann helfen

Flohsamen gegen Reizdarm – Flohsamen haben einen sehr guten Einfluss auf unseren Darm da sie sehr gute verträgliche Ballaststoffe enthalten. Aber auch die Inhaltsstoffe sind sehr wertvoll. Ich möchte aber heute zeigen, wie Flohsamen bei einem Reizdarm helfen können.

Masern – Sind diese so tödlich und gefährlich wie jeder behauptet?

Jetzt haben wir den Salat, in Deutschland stehen wir kurz vor einem Impfzwang gegen Masern. Das ist der Wunsch von fast allen Parteien. Masern werden als eine tödliche Krankheit hingestellt. Doch wie gefährlich ist denn diese Erkrankung wirklich?

Zistrose leitet Schwermetalle aus und wirkt gegen Borreliose

Zistrose

Die Zistrose sieht nicht nur schön aus, diese Heilpflanze hat es voll in sich. Sie wächst dort, wo es angenehm warm ist. Die Zistrose sollte jeder in seiner Hausapotheke haben, denn im Notfall kann sie gegen Durchfall, bei Hautproblemen, Aphten, Candida und grippalen Infekten behilflich sein. Diese Pflanze kann auch gegen andere Beschwerden unterschiedlicher Art eingenommen werden, aber auch vorbeugend eingesetzt werden.

Candida und Helicobacter mit Oregano Öl bekämpfen

Oregano Öl

Oregano Öl Dosierung bei Candida – Oregano Öl gehört zu der Gruppe der natürlichen Antibiotika. Es bekämpft nicht nur Bakterien wie den Helicobacter pylori, sondern kann auch den Candidapilz bekämpfen. Dieses super Öl kann auch bei zahlreichen Infektionen angewendet werden.