blutverdünnende Wirkung

Oregano – das natürliche Antibiotikum aus der Natur

Oregano

Der Oregano stammt aus der Bergwelt der Mittelmeerländer und ist eine sehr heilkräftige Pflanze. Oregano ist einer der kraftvollsten und wirkungsvollsten Antibiotika, die jemals gefunden worden sind. Er ist auch ein starkes Fungizid wirkt gut gegen Pilzinfektionen aller Art. Dieses Heilkraut kann man gegen Schlaganfall nutzen. Er wird auch bei der Herzinfarktprophylaxe eingesetzt, da er eine blutverdünnende Wirkung hat.   Oregano ist lecker und mediterran Der Oregano wird oft mit Majoran verwechselt, da er auch wilder Majoran genannt wird. Er darf aber nicht mit ihm verwechselt werden, da die Wirksubstanzen nicht gleich sind. Den Oregano findet man in vielen italienischen Gewürzmischungen, aber auch in der Pasta, Pizza, Gemüse, Salatdressings und gebratenen oder gegrillten Fisch ist er zu finden. Wer also [...]