Aphten

Zistrose leitet Schwermetalle aus und wirkt gegen Borreliose

Zistrose

Die Zistrose sieht nicht nur schön aus, diese Heilpflanze hat es voll in sich. Sie wächst dort, wo es angenehm warm ist. Die Zistrose sollte jeder in seiner Hausapotheke haben, denn im Notfall kann sie gegen Durchfall, bei Hautproblemen, Aphten, Candida und grippalen Infekten behilflich sein. Diese Pflanze kann auch gegen andere Beschwerden unterschiedlicher Art eingenommen werden, aber auch vorbeugend eingesetzt werden.