7 gesunde und natürliche Alternativen zu Ibuprofen

Ibuprofen

Aspirin oder Ibuprofen sollte man vermeiden, häufig zu nehmen da sie sehr gefährlich sind. Man kann lieber nach guten Alternativen suchen, wenn man Schmerzen hat, von Aspirin oder Ibuprofen sollte man lieber die Finger lassen. Vielleicht sind sie einer von Hunderten, die gerade die Gefahr erfahren hat, die solche Mittelchen wie Aspirin oder Ibuprofen mit sich bringen. Die Nebenwirkungen von Ibuprofen und Aspirin sind folgende: Anämie, DNA-Schädigung, Herzerkrankung, Gehörverlust, Hypertonie, Fehlgeburt und Grippesterblichkeit. (Das sind aber nur 7 von mehr als 24 Nebenwirkungen die im Zusammenhang stehen)

Hanfsamen schon gegessen?

Hanfsamen

  Hanfsamen sind der beste Beweis, dass die Natur den Menschen liebt! Hanfsamen liefern uns sehr gut verdauliche Eiweiße und bieten dazu noch essenziele Fettsäuren. Hanfsamen sind auch als Hanfnüsse bekannt. Sie sind die idealen Proteinspender für Veganer und Rohköstler, zusätzlich liefern Hanfsamen das Krebs bekämpfende Vitamin E. Hanfsamen senken einen hohen Blutdruck, sorgt mit den Omega-Fettsäuren für ein besserer Gedächtnis, steigert die körperliche und geistige Energie. Dazu fördern Hanfsamen mit ihrer Vielzahl an Ballastoffen und dem Chlorophyll die Verdauung. Schon seit über 12.000 Jahre wird der Hanf auf der ganzen Welt angepflanzt und bietet nicht nur eine super Nahrungsquelle sondern auch eine große Bandbreite an Verarbeitungsmöglichkeiten. Die ganze Hanfpflanze wird beispielsweise zu Papier, Textilien, Kosmetikartikel, Schiffsseilen und sogar als Treibstoff für Read more

Wunderwaffe Kaiser Natron!

Natron

Kaiser Natron ist sehr bekannt. Nämlich als Backtriebmittel für Gebäck, Kuchen und manchmal auch in Brot. Das Natron nicht nur ein super Hilfsmittel im Haushalt ist sondern auch ein Heilmittel sein kann, das ist den wenigsten bekannt. Natürliches Natron wurde früher bei den verschiedensten Gebrechen verordnet und ist seit einigen Jahren ein erfolgreicher Bestandteil mancher alternativen Krebstherapien.

11 Gründe warum Äpfel so gesund für uns sind

Apfel

  Bereits ein Apfel am Tag versorgt uns mit verschiedenen Nährstoffen, setzt Zellprozesse in Gang und liefert viel Energie. Der Apfel ist einer der bekanntesten Früchte auf der Welt. Es gibt über 7500 verschiedene Sorten, jeder von ihnen Schmeckt anders und hat verschiedene Farben.Essen wir jeden Tag einen Apfel, profitiert unser Körper sehr davon.