Auswertung Blogparade „Deine Erfahrung mit Krankheiten und was dir dabei geholfen hat wieder gesund zu werden“

Blogparade AuswertungErfahrung mit Krankheiten – Ich habe Blogger und Bloggerinnen dazu aufgefordert bei meiner Blogparade mitzumachen. In diesem Beitrag möchte ich zeigen, wer bei dieser Blogparade alles mitgemacht und was er geschrieben hat.

 

Josef von big muscle world

Er schrieb darüber, wie er durch Sport und vegane Ernährung seine Gesundheit verbesserte. Er litt an Erkältungen, meist leiden wir Menschen nur ab und zu an diesen. Doch er war extrem dafür anfällig, er bekam sie 4-5-mal pro Jahr. Als Fazit schreibt er zu seinen Erfahrungen Folgendes:

 

Auch wenn eine Erkältung nicht ernst genommen wird von vielen, beeinträchtigt sie die Lebensqualität unnötig. Ich wollte sie loswerden und habe konsequent auf Vorsorge statt Symptombekämpfung gesetzt.

 

Jürgen von Motorprosa

In seinem Blogpost geht es um das Thema Cluster-Kopfschmerzen. Menschen, die ab und zu Kopfschmerzen haben, können sich nicht vorstellen wie solche Menschen leiden. Sie können ihren Alltag kaum bis gar nicht bewältigen und darüber schreibt Motorprosa. Das Tolle an Jürgen ist, dass er nicht aufgibt und obwohl er die Schmerzen immer noch hat, nach der richtigen Lösung sucht.

 

Birgit von Gesundheit lenkt Energie Akademie

Über viele Jahre kümmerte sich Birgit nicht um sich selbst, nicht nur das seelische, sondern der Körper wurden vernachlässigt. Ihr Fokus lag bei der Familie und ihrem Beruf, das ist natürlich verständlich. Die einzige Möglichkeit für Birgit war der Urlaub, dort konnte sie sich ein bisschen erholen. Sie macht jedes Jahr die nötigen Gesundheitsuntersuchungen, diese zeigten an das sie gesund sei. Doch die Signale des Körpers zeigten etwas Anderes an. Sie konnte nicht schlafen, ihre Verdauung spielte verrückt und Herzrasen waren an der Tagesordnung. Später entwickelte sie sogar Heuschnupfen. Daraufhin veränderte sie ihr Leben und begann später mit einer Darmsanierung, den Rest kann man in ihrem Blogpost finden.

 

Lea von kommunikatz

Lea schreibt in ihrem Artikel das sie immer funktionieren will. Doch wie viele Erfahrungsberichte zeigen konnte, ist das meist nicht so einfach. Denn andauernder Stress ist für unseren Körper nicht gut. Sie selbst leidet an MS, ist blind, hat Schlafstörungen und viel Stress. Ihre Erfahrungen sind sehr interessant und diese sind auch sehr lesenswert, weil sie sehr authentisch wirkt.

 

Sabine von aufge-wacht

Sabine hatte schon sehr früh mit Krankheiten zu tun. Ihre Mutter erzählte ihr das sie als Baby anderes Wasser bekommen musste, als andere Babys. Und ihre Cousine meinte zu ihr, dass sie schon immer ein Weichei sei. Als Kind hatte sie auch viele Infekte und als Schulkind war es ihr immer peinlich als sie krank wurde. Denn andere Kinder verstehen es ja nicht warum man so oft krank ist. Nach einer Weile entwickelte sie eine Reihe von Lebensmittelunverträglichkeiten bzw. Allergien. Wie sie damit umging und was sie veränderte kann man auf ihrem Blog lesen.

 

Blogparade.net

Er hat meiner Meinung nach einen sagen wir mal Beitrag der anderen Art geschrieben. In seinem geht es natürlich auch um Gesundheit, doch interessant ist, dass es auch um etwas Anderes geht. Er zitiert hierbei die WHO:

 

Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.

 

Das ist ein Auszug aus der Satzung der WHO. Wenn man sich diesen genau anschaut und auf die Menschen ummünzt kommt man sehr schnell darauf das kaum ein Mensch wirklich gesund ist. Doch wer übernimmt eigentlich die Haftung dafür, dass wir gesund sind? Eigentlich müsste der Staat alles machen, damit wir gesund sind und auch bleiben. Danke an Blogparade für diesen Artikel.

 

Das könnte dich auch interessieren:  Blogparade November 2019: Deine Erfahrung mit Krankheiten und was dir dabei geholfen hat wieder gesund zu werden

 

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }