Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und meine Erfahrungen damit

Geistige Wirbelsulenaufrichtung ErfahrungenDie erste Frage, die du dir wahrscheinlich stellst, ist, welche Erfahrungen es mit dieser Behandlung gibt. Ich selbst führe diese Form der energetischen Arbeit aus und das mit Erfolg. In diesem Beitrag möchte ich kurz erklären was die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist und welche Erfahrungen ich damit machen konnte.

 

Was ist die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung?

Diese Form der energetischen Arbeit kann man in drei kurzen Sätzen erklären:

 

-Sie ist ein Quantensprung und gleichzeitig eine neue Dimension des geistigen Heilens.

-Mit dieser Technik kann man den Beckenschiefstand, Schulterschiefstand und die Wirbelsäule wieder aufrichten.

-In ein paar Sekunden und ohne Berührung.

 

Der menschliche Körper ist nur ein Spiegelbild unserer Seele

In unserer westlichen Welt kennen wir das, wir machen immer wieder schlechte Erfahrungen, unsere Seele ist belastet und verschiedene andere Lebensumstände hinterlassen Spuren in Geist und unserer Seele. Schon im Mutterleib der Mutter können uns Konflikte und Stress zu schaffen machen. Aber auch andere Konflikte aus der Familie können uns belasten. Ich vergleiche den Körper als Spiegel unserer Seele und diese können sich in Krankheiten auch wieder spiegeln. Unter anderem sind das folgende Erkrankungen oder Symptome:

 

Rückenschmerzen

-Die Wirbelsäule ist krumm, Skoliosen können sich entwickeln

-Kopfschmerzen und Migräne

-Verspannung der Muskulatur

-Bandscheibenvorfälle

-Bewegungen des Skeletts machen Probleme

-Die Gelenke nutzen sich ab

-Allergien

-Psychosomatische Erkrankungen

 

Aber warum erkranken manche Menschen überhaupt? Kennst du diesen Spruch?

Man kann dem Menschen förmlich ansehen, wenn ihm etwas auf der Seele liegt. Denn Körper, Geist und Seele sind miteinander verbunden und diese kann man auch nicht trennen.

 

Geistige Aufrichtung, was passiert da eigentlich?

Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung wird auch Herstellung der göttlichen Ordnung genannt. In dieser energetischen Arbeit erfolgt die Auflösung aller energetischen Blockaden und das auf allen Ebenen. Das Chi, also die Lebensenergie kann wieder einwandfrei und frei fließen. Durch die Aufrichtung des Geistes wird der Grundstein zur Heilung gelegt. Ist die Seele und der Geist frei von allen Blockaden, so erfolgt die Heilung des Körpers automatisch danach.

 

Wie sieht eine Behandlung mit der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung aus?

Eine übliche Behandlung bei der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung hat folgenden Ablauf:

-Als erstes wird mit dem Klienten gesprochen wie eine geistige Wirbelsäulenaufrichtung funktioniert und seine Fragen beantwortet.

-Der Klient schreibt auf einen Zettel seine krankheitsbedingten Beschwerden auf.

-Bevor die geistige Wirbelsäulenaufrichtung gemacht wird, werden Vorher-Fotos von den Füßen gemacht. Nach der Behandlung vergleicht man diese mit der veränderten Stellung der Füße.

-Also nächstes erfolgt die geistige Wirbelsäulenaufrichtung, damit wird eine energetische Störung aufgehoben. Diese variiert von Mensch zu Mensch, bei dem einem kann sie einige Minuten dauern, bei dem anderem wieder bis zu 10 oder 15 Minuten.

-Nach der Behandlung werden Nachher-Fotos gemacht um zu schauen, ob sich etwas verändert hat.

 

Wie lange hält eine geistige Wirbelsäulenaufrichtung?

Es gibt Geistheiler, die der Meinung sind das eine Aufrichtung für immer funktioniere und halte. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, natürlich lösen sich Blockaden auf und diese Wirkung kann lange halten. Doch eins ist klar, der Mensch macht immer wieder negative Erfahrungen in seinem Leben. Werden diese im Geist und der Seele eingebrannt, so kann sich das wieder in den Krankheiten manifestieren. Deshalb sollte eine göttliche Aufrichtung immer wieder wiederholt werden, aber nur, wenn man selbst merkt, dass etwas nicht stimmt.

 

Welche Erfahrungen konnte ich machen?

Ich selbst erlernte diese Methode der Heilung, worüber ich natürlich sehr froh bin. Etwas Vergleichbares gibt es nicht, denn sowas kannte ich bis dato noch nicht. Folgende Erfahrungen möchte ich dir hier kurz zeigen und diese sind wirklich passiert. Mir würde es nichts bringen, wenn ich hier Geschichten schreiben würde.

 

Mann, 57 Jahre alt

Symptome waren: Beinlängen Veränderungen, Schmerzen im Halswirbel

Der Lebensgefährte meiner Mutter hatte schon sehr lange einen Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule. Die Schmerzen waren schlimm und ich schlug ihm die geistige Wirbelsäule vor. Er willigte ein und wir machten die Aufrichtung. Meine Mutter wollte dabei sein, um zu schauen, ob das alles mit rechten Dingen vor sich geht. Davor machten beide Scherze, dass dies natürlich alles Hokus Pokus sei. In der Behandlung merkte meine Mutter, wie sich das rechte Bein bewegte. Nach der Aufrichtung fragte ich meinen Klienten, ob er etwas gespürt hatte. Er meinte, dass er das Gefühl in den Beinen hatte, als ob er bei einer Akupunktur Behandlung gewesen sei. Außerdem hatte er im Bauchbereich ein warmes positives Gefühl. Er hatte dort einen Leistenbruch gehabt, der aber schon operiert geworden sei. Meine Mutter fragte ihn, ob er noch irgendwas gemerkt habe. Er verneinte. Meine Mutter sagte ihm, dass er sein rechtes Bein bewegte. Einen Tag später rief ich meine Mutter an und sie sagte mir, dass er keine Schmerzen im Halswirbelbereich hätte. Jetzt kommt aber die Nebenwirkung, er hatte einen Tag später Muskelkater. Psychisch kann ich sagen, hatte mein Klient eine ganz andere Laune, er war positiv gestimmt und so kannten wir ihn eigentlich gar nicht, da er sonst eher der leise stille Typ Mensch ist.

 

Mann, 15 Jahre alt

Symptome waren: Rückenschmerzen

Der Jugendliche klagte über Rückenschmerzen, die er wahrscheinlich auch durch die Haltung seines Körpers bekommen hat. Der junge Mann glaubte nicht so recht an die Behandlung, doch er willigte ein. Er legte sich auf eine Liege und die Behandlung konnte beginnen. Nach ungefähr 10 Minuten war alles vorbei. Der junge Mann war sehr erstaunt, denn er war danach schmerzfrei und die Beinlänge hat sich positiv verändert.

Quelle: Secret Wiki

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 4 comments… add one }
  • Eflodur
    2. Februar 2020, 9:05

    Sind auch rein psychische Leiden wie Depressionen Schlafstörungen Niedergeschlagenheit etc damit heilbar?

  • Andreas
    2. Februar 2020, 22:47

    Hallo Artur,
    ich praktiziere die QE-Methode, also die Quantenfeld Harmonisierung. Ist das mit der Wirbelsäulenaufrichtung vergleichbar?

    • 3. Februar 2020, 15:16

      Hallo Andreas,

      das kann ich dir nicht sagen. Ich konnte die QE-Methode noch nicht kennenlernen.
      Gibt es irgendwo Informationen darüber?

      Gruß
      Artur

  • Katharina Karin Zwing
    6. Februar 2020, 21:20

    Lieber Artur, kannst Du mir bitte sagen, wo es einen Therapeuten dieser Methode
    gibt. Ich wohne hier in Frankfurt. Vielleicht kannst Du ja ein
    wenig mehr in der Sache zu dieser Methode schreiben, wie das
    funktionieren soll. Schaue mittlerweile mal im Internet nach.
    Das klingt interessant. Ich gehe hie und da zum Chiropraktiker.
    Das hilft auch für eine Weile.
    Herzliche Grüße – Katharina Zwing