Sind zu viele Eier schädlich für unsere Gesundheit?

EierIn meiner Kindheit habe ich immer wieder gehört, dass man nicht so viel Eier essen sollte. Der Grund war einfach und auch damals einfach zu verstehen. Eier enthalten zu viel Cholesterin und dieses kann Herzprobleme verursachen. Doch ist das wirklich so?

 

Cholesterin braucht unser Körper

Cholesterin ist eine fetthaltige Substanz, diese braucht unser Körper um einige Funktionen in Gang setzen zu können. Unter anderem sind dies Folgende:

  • Neue Zellen werden damit produziert
  • Hormone werden durch das Cholesterin produziert
  • Cholesterin hilft bei der Absorbierung von Vitaminen

Das Cholesterin, welches wir in der Nahrung finden, hat nur einen kleinen Einfluss auf den Cholesterinspiegel im Körper. Das müssen wir unbedingt verstehen, denn die Leber produziert den größten Teil des Cholesterins.

 

“Gute“ und “Schlechte“ Cholesterinwerte

Interessant ist zu wissen, auf welche Art und Weise das Cholesterin durch das Blut wandert, denn das ist wichtig für den Einfluss des Cholesterins.

Es gibt folgende Cholesterin Bestandteile:

  • LDL = Low-Density-Lipoproteine
    LDL wir vom Körper für den Transport des Cholesterins gebraucht, immer dort, wo es von Nöten ist.
  • HDL = High-Density-Lipoproteine
    HDL sammelt das Cholesterin, was nicht von Nöten ist.

Gesundheitliche Folgen hat es, wenn im Körper zu viel LDL unterwegs ist, dadurch werden Arterien verstopft. Das kann zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen.

Das ist die Version der Ärzte.

Es gibt eine Übersicht mit bestehenden Studien, die aber zeigt, dass es keine Zusammenhänge zwischen LDL-Cholesterin und Herzerkrankungen gibt.

 

Die Vorteile von Eiern

Eier enthalten eine große Menge an Cholesterin, doch sie haben keinen großen Einfluss auf den Cholesterinspiegel. Das kann man gut beim Bodybuilding beobachten, denn diese verspeisen täglich viele Eier um ihre Muskeln halten zu können.

Eier sind nicht nur eine sehr gute Proteinquelle, sondern enthalten auch eine Reihe von Vitaminen und Mineralien:

  • Folsäure
  • Jod
  • Vitamin D
  • Vitamin B und B 12
  • Vitamin A

Eier sind nicht gerade teuer und man kann sie ganz einfach in die Ernährung einbauen. Natürlich sollten die Eier ein Bio Siegel haben, sie sollten am besten roh verzehrt werden damit die Nährstoffe enthalten bleiben.

Die besten Eier bekommt man nämlich vom Bauern seines Vertrauens, denn freie Hühner sind glückliche Hühner. Natürlich kann man auch Eier bekommen die Omega-3 enthalten, doch dieses muss man den Hühnern auch durch die Nahrung gegeben haben.

 

Das sollte man noch Wissen

Große Studien haben gezeigt, dass Eier keinen großen Einfluss auf den Cholesterinspiegel haben. Meiner Meinung nach wäre es schade auf die Vitamine und Mineralien zu verzichten.

Eines ist aber möglich, sollte man die Eier roh verzehren kann es natürlich zu einer Lebensmittelvergiftung kommen. Bei unseren Lebensmittelstandards sollte dies aber nicht vorkommen. Trotzdem solltest du die Eier gut abwaschen denn die Salmonellen sitzen nämlich auf der Eierschale und nicht im Ei selbst.

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 4 comments… add one }
  • goldi muencz
    23. September 2018, 7:04

    als veganerin find ich unertraeglich, dass darauf hingewiesen wird, ohne probleme unmengen an eier zu verzehren. denkt an die huehner, die brutal diese produzieren muessen, damit idiotische menschen diese fressen koennen. auch biohuehner haben es nur etwas besser als die massenhaltung.

    • 23. September 2018, 22:31

      Hallo Goldi,

      niemand zwingt jemanden Unmengen an Eiern zu essen. Jeder muss selbst wissen was er isst oder trinkt.

      Gruß
      artur

  • Björn
    23. September 2018, 15:32

    Danke lieber Artur.

    So sind auch meine Erfahrungen mit Eiern. Auch Deine Aussage mit dem Bauern des Vertrauens möchte ich bestätigen. Das ist ein tolles Einkaufen.

    Alles Gute für Dich und Deine Familie.

    • 23. September 2018, 22:32

      Hallo Björn,

      danke für deinen schönen Kommentar.
      Dir auch alles Gute 🙂

      Gruß
      Artur