Was haben Vitamin D Mangel und Sonnenallergie gemeinsam?

Vitamin D SonnenallergieViele Menschen nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern Europas leiden an einem Vitamin D Mangel. Doch leider wissen das die wenigsten von uns. Leider ist das nicht so einfach zu erkennen, bei Wassermangel zeigt uns das der Körper. Ein Vitamin D Mangel kann zu vielen Symptomen führen, unter anderen führt dieser zu einer Sonnenallergie. Vor allem aber wenn die Temperaturen steigen, zeigt sich diese Allergie. Diese Allergie kannst du auch nicht einfach selbst behandeln. Viele Cremen sich dann noch mehr mit Sonnenblockern ein, das hat aber fatale Folgen, da der Körper kein Vitamin D bilden kann. So kann es zu Verschlimmerung der Krankheit kommen.

 

Kann man sich durch die Nahrung mit Vitamin D selbst versorgen?

Vitamin D ist in einigen Nahrungsmitteln zu finden, darunter wären Butter und Avocados.
Doch der Gehalt des Vitamin D in dem Nahrungsmittel ist einfach zu niedrig, deshalb ist es nötig das unsere Haut die restlichen 90% durch die Sonne decken kann.

Das passiert, wenn UVB Strahlen auf unsere Haut treffen. Bei einer Sonnenallergie kommt es zu einem Teufelskreis, da die Lösung des Problems gleichzeitig auch die Ursache ist.

 

Wie ist der Zusammenhang zwischen Vitamin D und Sonnenallergie?

Menschen die über dem 41. Breitengrad leben, fehlt es vor allem in den Wintermonaten an genügend Sonne. Dadurch kommt auch ein Vitamin D Mangel zustande. Studien haben gezeigt das eine Sonnenallergie bei 10 bis 20% der Menschen auftreten, die einen Vitamin D Mangel haben. Mit Vitamin D ist es aber möglich diese Erkrankung zu lindern oder ganz verschwinden zu lassen.

Vitamin-D Banner

 

Wie kann man sich mit Vitamin D behandeln?

In der Apotheke oder in der Drogerie bekommst du nur Produkte, die nicht für eine Behandlung mit Vitamin D geeignet sind. Dein Arzt kann dir aber Dekristol verschreiben, dieser ist aber nur unzureichend darüber informiert, wie eine richtige Behandlung mit Vitamin D funktioniert.

 

Kannst du auch andere gesundheitlich Probleme bekommen außer eine Sonnenallergie, wenn du einen Vitamin D Mangel hast?

Neben einer Sonnenallergie hast du auch ein erhöhtes Krebsrisiko. Doch das ist nicht alles, da dein Körper im Winterschlafmodus ist kann er nicht jede Verletzung ordentlich reparieren.

Aber auch diese Krankheiten können vorkommen:

Kreislaufprobleme
Blutdruckprobleme
Müdigkeit
Diabetes
Schwindel

Ich kann dir sagen das die Tabletten von deinem Arzt dir sicherlich nicht helfen werden. Sie unterdrücken nur die Symptome. Symptome dienen dazu dir zu zeigen wo etwas in deinem Körper nicht stimmt. Man sollte also die Symptome nicht unterdrücken, sondern sie als Warnsignal unseres Körpers ernst zu nehmen und sie auch nicht zu ignorieren. Das macht der Arzt natürlich nicht und du bleibst weiterhin krank.

 

Eine Sonnenallergie kannst du gut mit Vitamin D behandeln

Du musst nur wissen welche Dosis du brauchst, dann wirst du merken wie schnell deine Allergie verschwinden kann. Du solltest aber vorher in Erfahrung bringen wie du mit deinen Blutergebnissen stehst.

 

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }