15 Lebensmittel die deinen Körperteilen ähnlich sind

AugeHast du mal die Fantasie von kleinen Kindern bemerkt? Sie spielen mit Obst und Gemüse als wären das kleine Bäume oder Kugeln. Viele Menschen und vielleicht auch du Wissen bestimmt noch nicht das die Natur viele Lebensmittel erschaffen hat, die deinem Körper ähneln. Ich möchte dir 15 super schmeckende Lebensmittel vorstellen. Sie sehen immer wie einige unserer Körperteile aus, innen sowie außen.

 

Das sind die 15 Lebensmittel:

1.Bohnen (für die Nieren)

Bohnen-Wasser durch den Tag trinken um Schmerzen von Nierensteinen zu lindern.
Das empfiehlt Dr. Edward Group Link: hier

 

2.Oliven (für die Eierstöcke)

Oliven enthalten Vitamin E, Vitamin A und wichtige ungesättigten Fette.
Die Vitamine sind für die Fortpflanzung sehr wichtig, vor allem für die Frauen. Die Eirunden Oliven sind gut für ihre eirunden Kumpels, die Eierstöcke!

 

3.Ingwer (für den Magen)

Wenn du zum Beispiel Probleme mit deinem Magen hast, dann trink ein Glas Ingwer Tee oder einfach ein Glas kaltes Wasser mit einem Stück Ingwer drin. Die Ernährungsberaterin Megan Ware sagt folgendes zu Ingwer: „ Die in Ingwer zu findenden phenolischen Verbindungen sind dafür bekannt, Magenprobleme zu lindern, Speichel und Galle Produktion zu stimulieren und Magen-Kontraktionen und Bewegung der Nahrung und Flüssigkeit durch den GI-Trakt zu unterdrücken.“

 

4.Walnuss (für das Gehirn)

Walnüsse sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gut für unser Gehirn. In der braunen Schale findest du eine Nuss, diese Nuss sieht wirklich wie unser Gehirn aus.
Eine Studie mit Tieren zeigte, dass Walnüsse das Gehirn vor dem Altern schützen kann.
Was enthält die Walnuss, das sie so super für unser Gehirn ist? Sie enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Nährstoffe und Polyphenole.

 

5.Tomate (für das Herz)

In der Tomate findest du Kammern, das sollte dich an dein Herz erinnern. Der tägliche Konsum von Tomatensaft, zeigte in einer Studie, das Tomatensaft Herzkrankheiten und das Risiko an Diabetes zu erkranken reduziert.

 

6.Feigen (für die Hoden)

Wenn du das gelesen hast, denkst du jetzt über Feigen anders. Feigen enthalten Zink, was für die Männer unter euch sehr wichtig für die männliche sexuelle Gesundheit und die Potenz ist.

 

7.Zitrusfrüchte (für die Brüste)

Schneidet man eine Zitrusfrüchte auf sieht sie wie ein Brust aus! Orangen und Grapefruits enthalten Zitrus Flovonoide. Laut dieser Studie: hier sind die Flovonoide effektive Inhibitoren von der menschlichen Brustkrebszellen Ausbreitung.

 

8.Avocados (für die Gebärmutter)

Schneide die Avocado einfach auf, im Innern siehst du einen Kern der dich an die Gebärmutter einer Frau erinnert indem der Fötus (Baby) heranreift. Avocados enthalten Folsäure die wichtig für die Frau ist.

 

9.Süßkartoffeln (für die Bauchspeicheldrüse)

Die Süßkartoffel ist der Bauchspeicheldrüse sehr ähnlich. Die Bauchspeicheldrüse hilft Nährstoffe zu verdauen und sie produziert  für uns das Insulin. Diabetiker sind deswegen krank, weil Ihre Bauchspeicheldrüse kein oder nur wenig Insulin produziert. Sie profitieren sehr von der süßen Kartoffel, denn sie hat einen niedrigen glykamämischen Index.

 

10.Trauben (für die Lunge)

In unserer Lunge befinden sich Alveolen, diese sind vergleichbar mit meinem Bündel Trauben. Es gibt eine Studie die gezeigt hat, das Trauben oder Wein der Lunge dabei helfen, die Entzündungen in der Lung zu reduzieren. Außerdem halten Trauben das Lungengewebe gesund.

 

11.Pilze (für die Ohren)

Schneidest du einen Pilz auf dann sieht er wie ein Ohr aus. Pilze sind eine super Quelle für Vitamin D, sie sind sehr gut für unseren Gehörsinn. Pilze, die mit Licht behandelt wurden, sind sehr reich an Vitamin D. Vitamin D ist wichtig für die Knochen damit sie fest bleiben, vor allem für die Personen, die Probleme mit dem Hören haben sollten Vitamin D in dieser Form zu sich nehmen.

 

12.Karotten (für die Augen)

Schneidest du eine Karotte in zwei Teile, kannst du dort zwei Kreise finden. Es ähnelt sehr dem Auge. Das Vitamin A (Beta-Carotin) hilft das Auge zu schützen. Vitamin A hat auch die Eigenschaften das Risiko für die Makaladegeneration Erkrankung zu verringern.

 

13.Sellerie (für die Knochen)

Stangensellerie kannst du mit deinen Knochen vergleichen, es gibt lange und dünne. Sellerie enthält Vitamin K, dieses hilft zusammen mit Vitamin D Calcium in die Knochen einzulagern. Sellerie enthält außerdem Mangan, was wichtig für dein Bindegewebe ist.

 

14.Wein (für das Blut)

Wein hat die Farbe des Blutes, vor allem aber das dunkelrote Blut der Leber. Rotwein ist den Omega-3-Fettsäuren in den roten Blutkörperchen gleich.
Omega-3-Fettsäuren sind wichtig um Herzkrankheiten zu verhindern.

Wein hilft mit seinen Procyandinen, die Gesundheit der Blutgefäße zu erhalten.
Eine Studie aus Frankreich zeigte, dass Menschen aus Sardinien länger lebten wenn sie Wein mit hohem Procyandin tranken.

 

15.Zwieblen (für die Zellen)

Schneidest du eine Zwiebel in zwei Teile so kannst du eine runde Form sehen, sie gleicht einer Zelle in deinem Körper. Zwiebeln lassen deinen Körper von Vitamin B-6 profitieren. Dieses Vitamin wird für die Nervenzellen benötigt. Zwiebeln haben auch Vitamin C, was Noradrenalin produziert, damit die Nervenzellen untereinander kommunizieren können.

 

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

 

Quelle: nlm.nih.gov

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 2 comments… add one }
  • Doris Manner
    7. Dezember 2015, 22:04

    Sehr interessant, ich werde es ausprobieren. Bei den Bohnen, nimmt man grüne Bohnen oder die Kerne? Werden die Bohnen bzw. Kerne gekocht, um das Bohnenwasser zu bekommen?

    • 8. Dezember 2015, 0:28

      Hab es mal übersetzen lassen:

      Um Nierenstein zu reduzieren schmerz entfernen Sie die Bohnen aus den Hülsen und in einem langsamen Kocher, kochen die Schoten in gereinigtem Wasser für 6 Stunden. Sobald Sie fertig sind, belasten die Flüssigkeit und abkühlen lassen vor dem Trinken. Getränk während des Tages.

      Gruß Artur Thomalla