Mit Vitamin D gegen Karies?

//Mit Vitamin D gegen Karies?

Mit Vitamin D gegen Karies?

karies

Foto:arturthomalla.de

Was kann Vitamin D gegen Karies ausrichten? Es gibt sehr viele Kinder, die sehr früh Karies bekommen. Es gibt Studien mit Kindern, die zeigen, dass die ausgeglichene Vitamin D Aufnahme Karies reduzieren kann. Vitamin D wird mithilfe von Sonnenstrahlen in der Haut gebildet, heute gehen Kinder viel weniger in die Sonne und dies könnte der Zusammenhang zwischen der ansteigenden Ausbreitung von Karies sein. Aber wie kann man sich selbst und das Kind vor einen Vitamin D Mangel und damit vor Karies schützen?

Kinder und Vitamin D Mangel

Vitamin D ist für den menschlichen Körper sehr wichtig und er ist auch für viele verschiedene Funktionen im Körper verantwortlich. Mit dem Sonnenlicht kann der Körper Vitamin D selbst herstellen und so Krankheiten vorbeugen, wenn ein Vitamin D Mangel im Körper besteht. Doch um einen gesunden Vitamin D Spiegel zu bekommen, müsste man natürlich oft raus in die Sonne, doch das funktioniert nicht so gut im heutigen Alltag, da sich die Kinder kaum im Freien aufhalten oder die Eltern die Kinder stets mit Sonnencreme einreiben. Durch die Sonnencreme wird kaum oder gar kein Vitamin D durch den Körper produziert (das hängt immer vom Sonnenschutzfaktor ab).

Die europäischen Kinder verbringen immer weniger Zeit an der frischen Luft. Leider haben sich die Menschen dahin entwickelt, dass der Großteil die Zeit zu Hause verbringt. Wir Europäer verbringen viel Zeit im Büro vor dem Computer oder sei es einfach nur mal zu Hause vor dem Fernseher. Der Vitamin D Mangel tritt vor allem extrem im Winter auf, dort gehen wir kaum oder gar nicht nach draußen und die Kinder spielen nur selten im Freien. In der Sommerzeit gehen die Kinder und die Erwachsenen oft an die frische Luft doch da reiben wir uns mit Sonnencreme ein. Dies kann aber zu einem Vitamin D Mangel führen. Geht man im Winter nicht ins Freie und reibt sich im Sommer mit der Sonnencreme ein dann ist ein Vitamin D Mangel zu erwarten.

Karies und der Vitamin D Mangel

Doktor Phil Lippe P. Hujoel belegte im Fachmagazin Nutrition Reviews, dass es einen Zusammenhang zwischen Vitamin D Mangel und Karies bei Kindern gibt. Doktor Hujoel analysierte dafür die Ergebnisse aus 24 Studien, diese fanden zwischen 1920er bis in die späten 1980er Jahre statt und mehr als 3000 Kinder waren dabei.

In den Versuchsreihen wurde getestet, welche Auswirkung hohe Vitamin D Werte bei Kindern haben. Die Kinder wurden künstliche UV-Strahlen ausgesetzt oder sie bekamen Nahrungsergänzungsmittel in Vitamin D Form.

Dr. Hojoel konnte in 24 Studien nachweisen, das Vitamin D Karies bekämpfen und es auch vorbeugen könnte.

Er war aber nicht der erste Wissenschaftler, der verstanden hat, das Vitamin D Karies stoppen könne.

Schon 1950er Jahre kamen die American Medical Association und der US National Research Council gemeinsam zu Schluss, das Vitamin D bei Zahnkaries nützlich sei und das auch reduzieren kann.

Leider kamen diese bahnbrechenden Ergebnisse nie bis in die Reihen der Bevölkerung durch. Auch die Zahnärzte informierten ihre Patienten nicht, dass den Zähnen Vitamin D gut tut und Karies verhindert werden könnte.

Dr. Michael Hollick er ist Professor für Medizin am Boston University Medical Center sagte folgendes dazu:

Kinder, die einen Vitamin D Mangel aufweisen, haben meistens schlechte Zähne und ein schlecht entwickeltes Gebiss, somit sind sie anfälliger für Karies.

Vitamin D für den ganzen menschlichen Organismus

Vitamin D ist nicht nur für die Zahngesundheit sehr wichtig, sondern hilft dem gesamten Körper. Mehr Informationen zu Vitamin D findest du in meinem Beitrag: Vitamin D3 – so wichtig wie das Atmen.

Du benötigst Vitamin D und das in höchster Qualität? Dann kann ich Dir dieses Produkt ans Herz legen: hier klicken.

Hier kannst du mein Buch kaufen:
Vitamin D3 – Das heilende Sonnenhormon
Vitamin D3 Cover 2

So, ich hoffe ich konnte dir bei diesem Thema etwas helfen. Was denkst du darüber? Schreib doch bitte ein Kommentar, damit ich deine Meinung zu diesem Thema hören kann.

Quelle:wiley.com eurekalert.org sciencedaily.com

Kommentare

Kommentare

By | 2017-04-09T20:35:35+00:00 2 November, 2016|Vitamin D|0 Comments

About the Author:

Artur Thomalla
Hallo, ich bin Artur und ich interessiere mich seid 2009 für Gesundheit. Ich liebe die Natur, weil sie uns reich beschenkt. Ich lade dich ein mir zu folgen und so mit mir zu lernen. Es gibt immer mehr als einen Weg um gesund zu leben!

Leave A Comment

Lade Dir mein kostenloses E-Book herunter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen